Welche Hersteller für Vitamin c gibt es?

Alessio Schultes

„Ich weiß nicht. Es gibt keine Informationen über sie auf dem Markt.“ In diesem Blog versuche ich, solche Fragen zu beantworten. Hier möchte ich Ihnen einen Überblick über einige allgemeine Fragen geben, die ich empfange.

1. Tut Vitamin C verringern das Risiko von Krebs? Ja. Tatsächlich in den meisten Studien hat er gezeigt, um eine Schutzwirkung zu haben. Im Gegensatz zu Homöopathie Schlafmittel kann es hierdurch merklich behilflicher sein. Es ist, nicht dass es Krebsrisiko verringert. Es ist, dass es Krebsrisiko verringern kann. Aber das ist nicht für Leute sehr aufregend, die sich sorgten bereits um das Erhalten von Krebs sind, besonders wenn ihr Risiko bereits so hoch ist. Damit kein sehr aufmunterndes Ergebnis ist. Und doch fühle mich ich noch, dass die Risiken recht niedrig sind. 2. Aber ich bin nicht gegen Vitamin C, ich bin gegen die Leute, die von ihm erschrocken werden. Ich kann Artikel in der Presse und im Internet in der leicht finden, Ihnen zu sagen, dass es nichts gibt, ungefähr gesorgt zu werden. Es gibt viel Beweis, dass das Vitamin C sicher zu nehmen ist, und in einigen Fällen ist es wirklich die beste Sache, zu tun, wenn Sie krank sind. Leute werden erschrocken, weil sie nicht feststellen, dass es andere Sachen gibt, die Sie erhalten können, das Sie krank macht, wenn Sie sie nicht nehmen. Für zum Beispiel hat dieser Artikel eine gute Liste von Ergänzungen, die ein wenig furchtsames sind, wenn Sie nicht sind sicher, was sie sind. 3. Ich gerade verstehe nicht, warum Leute vor dem Nehmen von Vitaminen Angst haben. Folglich ist es in jedem Fall sinnvoller als Vitamin C Serum Apotheke. Was muss ich tun, um das Vitamin C zu erhalten, das sie mir sagen, dass ich brauche? Gut ist die grundlegende Antwort, nimmt es nicht. Ich weiß, der ein überwältigendes Stückchen ist, aber, wenn Sie nicht die Gefahren des Nehmens des Vitamins C verstehen, empfehle mich ich, diesen Artikel hier zu lesen. Ist hier ein gutes Beispiel: Daily Show tat vor kurzem ein Segment auf „Vitamin C: Gut zu gehen oder schlecht zu gehen?“ Was sie fanden, war, dass die beste Weise, Vitamin C zu nehmen auf einer schwach gezuckerten Diät ist. Ich bin kein Arzt, aber von, was sie sagten, denke ich, dass es angemessen für Sie sein würde zu versuchen dass, wenn Sie nicht den Magen für viel Zucker häufig essen und ihn essen haben. Was das andere allgemeine „Risiko anbetrifft“ für Vitamin C, ist das größte man, dass Sie bereits in vielem Schaden sind von, was Sie verbrauchen. Ich sehe Leute, die gerade Vitamin C nehmen, und sie sind sofort krank. Sie fühlen sich schrecklich. Sie haben Diarrhöe. Das einzige andere Sache, die mit ihnen falsch ist, ist, dass sie bereits krank sind, also es würde nehmen sie viel länger, um krank zu werden, wenn sie Vitamin C genommen hatten. Auch ist Vitamin C kaufen einen Probelauf wert. Es ist besser, es sofort zu nehmen, als, es an diesen Punkt gelangen zu lassen. Und sogar dann, sind sie noch krank. Der größte Grund, dass Leute nicht Vitamin C nehmen, ist, dass sie nicht die rechte Diät haben. Tatsächlich haben Sie so Recht, eine gesunde Diät für einen gesunden Körper zu empfehlen, das, das ich denke, dass Sie nicht nur ein ernährungsmäßig korrekter Ernährungswissenschaftler sind, aber Sie ein Ernährungswissenschaftler sind, der auch ein Psychologe ist. Ich habe immer einen sehr starken Glauben gehabt, der wir aller Bedarf, zu entwickeln eine Richtung, von was normal ist und von was anormal ist. Es ist keine Angelegenheit einer Wahl; es ist eine Angelegenheit von, was Sie bedeutet werden, um mit Ihrem Körper zu tun.